Analverkehr ist kein Wettbewerb!

Alicia Sinclair gehört zu den erfolgreichsten Unternehmerinnen im Love Toy-Markt. Die US-Amerikanerin hat sich auf die Fahne geschrieben, Analspielzeug und die damit verbundenen Vorurteile zu revolutionieren. Modern Emotion sprach mit Alicia über die Vorzüge vom Sex durchs Hintertürchen.

Interview mit b-vibe Gründerin Alicia Sinclair

Alicia Sinclair von b-vibeHi Alicia! Du hast b-vibe 2016 gegründet und Dich auf Anal Toys spezialisiert. Warum gerade auf dieses Spielzeug?

Alicia: Ich verkaufe und vermarkte seit fast 15 Jahren Sex Toys. Ich habe Tausende Erotikshops auf der ganzen Welt besucht. Auf meinen Reisen habe ich bemerkt, dass fast jede Anal-Abteilung in den Geschäften von den selben schwarzen Produkten in dunklen Verpackungen beherrscht wird. Außerdem fand ich, dass es in diesem Bereich sehr wenige Innovationen gab. Alles sah gleich aus und funktionierte letztendlich auf die gleiche Weise. Mein Ziel war es, einen neuen, frischen Ansatz für anales Spielzeug zu entwickeln und spannende, befriedigende Innovationen zu erschaffen.

Warum ist Analspielzeug so entdeckenswert?

Alicia: Als ausgebildete Sexualpädagogin und Sexuality Coach habe ich gelernt, dass es eine der besten Möglichkeiten für ein starkes und aufregendes Sexualleben ist, einfach neue Dinge zu versuchen. Anal-Spiele bieten eine großartige Möglichkeit zu experimentieren, den Körper zu erforschen, Vertrauen und Kommunikation aufzubauen. Darüber hinaus hat der menschliche Körper viele erogene Zonen, und eine von ihnen ist der Anus. Es gibt eine Fülle von winzigen Nervenenden direkt am Eingang des Anus. Genuss aus dem Anal-Spiel kommt auch durch Stimulation der gemeinsamen Wand zwischen dem inneren Analkanal und dem P-Punkt oder G-Punkt, so dass es sowohl für Männer und Frauen angenehm ist. Anal-Spiel ist also eine weitere Möglichkeit, sexuelle Lust zu erleben.

Dieses Gebiet der Sexualität ist immer noch stigmatisiert. Wie wollen Sie das ändern?

Alicia: Unsere Website Bvibe.com hat sich zu einer Ressource für alle am Analspiel Interessierten entwickelt. Unser Team von Fachleuten hat eine umfangreiche Sammlung von Tipps und Ratschlägen verfasst, um negative Stigmata zu reduzieren und sicherzustellen, dass das Analspiel für jeden angenehm ist. In unserer Expertenrat-Rubrik gibt es eine breite Palette von Ratschlägen und Produkttipps.

Andererseits aber scheint Anal-Sex auch populärer zu werden – welche Zielgruppen sind dem Thema gegenüber aufgeschlossen und welche müssen „gewonnen“ werden?

Alicia: Menschen, die davon überzeugt sind, dass jeder ein Anrecht auf sexuelle Lust hat und solche, die bereits Sex Toys besitzen, sind gegenüber Analspielen aufgeschlossener. Außerdem sind diejenigen, die positive Erfahrungen mit Sex gemacht haben, generell neuen Ideen gegenüber aufgeschlossener. Andererseits, wenn jemand eine negative Erfahrung mit Analspielen gemacht hat – wie einer Verletzung der Selbstbestimmung oder Schmerzen -, ist er eher zurückhaltend. Auch jede Person, die Analverkehr mit Homosexualität assoziert, wird es nicht probieren. Jedem, der sich gerne mal an Analspielen versuchen möchte, kann ich nur raten, den Expertenrat auf unserer Website zu besuchen und die vielen Artikel zu lesen, die sich mit diesen Fragen auseinandersetzen.

Nun möchten wir aber auch über Ihre Produkte sprechen, offensichtlich gibt es ja eine große Bandbreite an analem Spielzeug?

Anale Stimulation - Sexspiel Anilingus

Was ist Rimming?

Alicia: Wir haben derzeit drei verschiedene Produkte. Sie sind alle im Premiumbereich angesiedelte, wiederaufladbare und fernsteuerbare Butt Plugs, die in einem passenden Travel Case ausgeliefert werden. Jeder Plug richtet sich an andere Nutzer: Unser novice Plug ist ein kleiner, anfängerfreundlicher Plug, der in etwa die Größe eines Fingers hat und ein spitz zulaufendes Design hat. Er ist aufgrund seiner geringen Größe und der einfach einzuführenden Spitze ein ideales Produkt für Anfänger. Der trio Plug ist ein flexibler, mittelgroßer Plug mit der Kraft und Vielseitigkeit dreier leistungsstarker Motoren. Der trio Plug hat acht Vibrationsstärken und neun Vibrationsmuster. Die vielseitigen Vibrationsstärken und Muster richten sich an ein breites Spektrum von Anwendern und ihren Präferenzen, was die Intensität angeht. Man kann von sanften, weichen Pulsierungen bis hin zu schnell und leistungsstark alles auswählen. Auf der höchsten Einstellung fühlt sich dieser Plug an, als ob er sich auf und ab bewegt. Der rimming Plug ist unser populärstes Produkt, denn er ist der erste und einzige Plug, der dank rotierender Perlen im Hals des Plugs für das Gefühl des „Rimmings“ sorgt und zudem noch eine stark vibrierende Spitze bietet. Die Kombination von Rotation am Anus und Vibration im Inneren führt zu einer aufregenden Doppelstimulation. Dies ist ein großformatiger Stecker, der sich an erfahrenere Benutzer richtet, die etwas völlig Neues ausprobieren möchten.

Also richten sich die verschiedenen Anal Toys an verschiedene Zielgruppen?

Alicia: Alle b-Vibe Produkte können von jedermann benutzt werden, aber es sollte ein Produkt sein, mit dem man sich wohlfühlt. Es gibt viele verschiedene Körpergrößen und -formen sowie Erfahrungen mit Analspielen. Wir ermutigen unsere Fans, das Produkt, das am besten besten zu ihnen passt, zu verwenden. Starte klein und arbeite auf ein größeres Produkt hin – oder auch nicht. Es ist kein Wettbewerb und es gibt kein Ziel, abgesehen vom eigenen Spaß und Vergnügen. Jede einzelne Reise in die Welt des Analspiels ist für jeden anders, und wir respektieren das.

Auf was müssen Männer und Frauen beim Kauf eines Analspielzeugs beachten?

Alicia:

  1. Kauf immer ein Produkt, dass die passende Größe für Dich hat. Beginne mit einem kleineren Produkt und arbeite Dich langsam an ein größeres heran. Wenn man versucht, zu schnell zu groß zu werden, kann dies zu Kratzern, Rissen oder Gewebeschaden im Analkanal führen, die Narben hinterlassen und keinen Spaß machen.
  2. Es ist wichtig, Spielzeuge mit einer breiten Basis zu kaufen, um zu vermeiden, dass man sie im Körper verliert.
  3. Wenn man Analprodukte kauft, sollte man billige Materialien – einschließlich solche auf Ölbasis – vermeiden, da sie das Gewebe des Analkanals reizen können. Man sollte immer unbedenkliche, latex- und phtalatfreie Produkte kaufen.

Liebe Alicia, wir bedanken uns für das Interview.

Quelle: ME – Modern Emotion, Bild: © Alicia Sinclair


'Analverkehr ist kein Wettbewerb!' hat 1 Kommentar

  1. 15. Mai 2017 @ 00:50 Analsie

    Klein anfangen und langsam größer werden, anal ist eine Bereicherung. Ich liebe anale Selbstbefriedigung im Bad, die Nähe zum WC und Waschbecken ist nützlich.
    Gerade Analspielzeug muss passen um Spaß zu machen.


Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autoren Produkttester AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale Partnerprogramm

Jugendschutzprogramm

Partnerseiten: ORION Shop Fetischblog ORION Geschichten HC-Movie ORION Sextoys ORION Dessous

Orion International: Österreich Schweiz Dänemark Schweden Norwegen Spanien