Sextoys mal anders – Hier spielt die Musik!

Ist Euch das eigentlich schon mal aufgefallen? Sex ist wie musizieren! Es bestehen unglaublich viele Parallelen. Beispiele gefällig? Bei beiden muss man die richtigen Töne treffen. Dazu sollte man sein Instrument gut beherrschen und wissen, welcher Ton erklingt, wenn man ihn mit einem bestimmten Handgriff anspielen möchte. Beides kann total willkürlich ablaufen. Mal ist es minutiös geplant, wie bei einem Orchester, mal reagiert man einfach im Moment und „geht mit dem Flow“ wie bei einem Jazz-Konzert. Beides, sowohl Sex als auch Musik, ist am besten, wenn man mit Leidenschaft bei der Sache ist. Erst dann wird es für einen selbst und für den anderen Teil zu einem unvergesslichen Moment.

Sexy Paar - Symbolfoto

Pornokonsum in Deutschland

Pornhub meets Ann Summers

Wie Ihr Euch vorstellen könnt bin ich nicht der erste Mensch, dem diese Analogie auffällt. Ganz im Gegenteil: Große Fische in der Erotikindustrie bauen sogar ihre Werbekampagne auf diesem Vergleich auf. Das Ergebnis kann sich dabei definitiv sehen lassen. Davon könnt Ihr Euch selbst überzeugen. Denn noch nie wurden Sexspielzeuge so kreativ eingesetzt, wie bei dem neuen „Musikvideo“ von Pornhub und Ann Summers.

Pornhub gilt als größte Pornowebsite der Welt. Sie belegte im Jahr 2016 Platz 22 der meist geklicktesten Webseiten. Auf der anderen Seite steht Ann Summers. Die Seite ist ein international agierender Sextoyvertreiber, bei der man immer wieder viele neue Produkte auf dem Markt finden kann. Zusammen sind sie auf die neue Sextoy-Kollektion gekommen.

Porno oder Musikvideo?

Das Duo Perlita setzt diese sehr gekonnt zur Vertonung ein. Da werden Vibratoren & Massagestäbe mal eben als Schlaginstrumente umfunktioniert, Geräusche des Zusammenspiels von Masturbatoren mit Plugs aufgenommen oder die Peitsche seicht über das Hinterteil der attraktiven weiblichen Akteurin gestrichen. Die schwarz-anthrazite Optik und die hautfarbenen Sextoys passen perfekt zum hellgrauen Hintergrund – sehr gelungen! Das Ganze ist natürlich nicht nur ein langweiliges Musikstück, sondern auch visuell sehr humorvoll aufgezogen. So erinnern doch viele Elemente im Video stark an klassische Handlungen im Porno. Der Cumshot am Ende dürfte jedem aufgefallen sein. 😉

Umfangreiche Sextoykollektion

Aber wir wollen ja nicht nur gucken, was das Video kann, sondern wozu sich die ganzen Erotikspielzeuge noch so verwenden lassen. Schon auf den ersten Blick wird im Video ersichtlich: Hier gibt es fast kein Toy, was es nicht gibt. Auflegevibratoren, Penisringe, Vibratoren ohne und mit Klitorisreizer, Masturbartoren inklusive deren Vibrobullets – you name it! Die Masturbatoren gibt es in dieser Kollektion in allen verschiedenen Formen – will heißen: vaginal, oral oder anal (was als solche auch zu erkennen sind). Wer zwar auf anal steht, sich aber selbst auch gerne mal etwas einführt, dem sei der einer der unterschiedlich großen Analplugs an den Hintern gelegt! Natürlich nicht nur die Größen sind unterschiedlich, sondern auch die Formen. Ich könnt Euch ein Set besorgen oder einen, der vibriert – je nach Lust und Laune!

Erntet Beifall!

Eines ist zumindest sicher: Wenn Ihr Euch bei dieser Kollektion mit den meisten Sextoys eindeckt, dann habt Ihr alles zu Hause, was Ihr für ein großartiges Musikstück benötigt. Und da sich bekanntlich besser zu zweit musizieren lässt als alleine, solltet Ihr Eure bessere Hälfte einfach mal fragen, ob sie nicht auch Teil des Musikstücks werden möchte. Zeigt Ihr einfach mal, wie man mit den Instrumenten umgeht und es werden harmonische Klänge und Töne entstehen. Ich bin mir sicher das Stück endet in tosendem Klatschen! 😉

Hier noch ein „Behind the Scenes“-Video des Pornhub Toy-Fotoshootings mit Charlotte Stokely, Ivy Jones und Adria Rae:


'Sextoys mal anders – Hier spielt die Musik!' hat keine Kommentare

Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autoren Produkttester AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale Partnerprogramm

Jugendschutzprogramm

Partnerseiten: ORION Shop Fetischblog ORION Geschichten HC-Movie ORION Sextoys ORION Dessous

Orion International: Österreich Schweiz Dänemark Schweden Norwegen Spanien