Erotische Rollenspiele – Sex beginnt im Kopf!

Lasst Eurer Fantasie freien Lauf! Guter Sex beginnt im Kopf. Nach langjährigen Beziehungen schleicht sich oft eine Routine ein – der Sex ist immer noch schön, nur eben nicht mehr so aufregend wie zu Beginn. Rollenspiele bringen das Knistern in die Beziehung zurück. Sie brechen Rituale und geben beiden Partnern die Möglichkeit, ihre Fantasien, die sich über Jahre hinweg entwickelt haben, auszuleben. Und seien wir einmal ehrlich, jeder hat erotische Fantasien: im Krankenhaus eine hübsche Krankenschwester, im Lieblingsfilm ein heißer Superheld oder im Porno ein Rollenspiel zwischen Sekretärin und Chef. In einer Rolle kannst Du Fantasien ausleben, an die Du normalerweise nicht denken würdest. Du kannst gesellschaftliche oder private Tabus brechen und Deinen Partner noch einmal neu kennenlernen. Entdecke prickelnde Seiten an Deinem Partner und lass das Feuer im Schlafzimmer wieder lodern. 😉

Rollenspiele beim Sex: Welche Rolle übernimmst Du?

Rollenspiele sind für beide Partner zunächst etwas ungewöhnlich. Deshalb muss es nicht gleich die Hollywoodreife Schauspielkunst sein. Schenkt Eurem Partner bzw. Eurer Partnerin Vertrauen und beginnt mit etwas Dirty Talk. Dies reicht zu Beginn schon völlig aus, um neuen Schwung in das Liebesleben zu bringen. Je sicherer Du wirst, desto mehr Lust hast Du verschiedene Verkleidungen auszuprobieren, die einer Rolle entsprechen. Zu unseren liebsten Rollen beim Sex zählen:

Krankenschwester und Patient

Dieser Klassiker bei den Rollenspielen ist auch einer unserer Favoriten. Im sexy Kostüm bringst Du Deinen Partner um den Verstand. Zu Beginn steht eine Bestandsaufnahme auf dem Plan – also untersuche ihn gründlich. 😉 Das Rollenspiel zwischen Krankenschwester und Patient ist so beliebt, weil es viele Variationsmöglichkeiten sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene bereithält. Während sich Anfänger auf Dirty Talk und sexy Kostüme beschränken, gehen Fortgeschrittene den Beschwerden des Patienten etwas näher auf den Grund. Dabei kann auch Fetisch-Sexspielzeug wie Analduschen oder Dilatoren zum Einsatz kommen. Das Szenario kann auch umgedreht werden. Wie wäre es, wenn der Mann seine Frau im sexy Kittel als Arzt verführt?

Chef und Sekretärin in verschiedenen Varianten

Dieses Rollenspiel lässt sich am Abend schnell umsetzen und zählt ebenfalls bei vielen Paaren zu einer der beliebten Fantasien. Schnappt Euch Hemd und Bluse, einen Rock, Jackett und Blazer und fertig ist das Business Outfit. Wer zu Hause Schreibtisch und Schreibtischstuhl hat, kann das Rollenspiel sogar in authentischer Umgebung umsetzen! Nun könnt Ihr Euch verschiedene Szenarien überlegen. Möchte der Chef seine Sekretärin für ihre schlechte Arbeit bestrafen oder ist die Sekretärin am Chef interessiert und versucht ihn zu verführen? Oder ist noch so viel Arbeit offen, dass Chef und Assistentin gemeinsame Überstunden schieben müssen? Das Rollenspiel lässt sich natürlich auch umdrehen – vielleicht bewirbt sich auch ein gut aussehender Bewerber bei einer strengen Chefin.

Heiße Filmszenen nachstellen

Deine Fantasien sind aus Filmen entstanden? Lara Croft, Catwoman, Superman oder muskulöse Männer aus dem Film Gladiator turnen Dich an? Dann sucht Euch doch ein Kostüm, welches Eurer erotischen Lieblingsszene entspricht – für Abwechslung und neue Ideen ist stets gesorgt, denn an erotischen Filmszenen mangelt es definitiv nicht. 😉 Leidenschaftliche Filmszenen oder eine schnelle Nummer zwischen zwei Feinden? Seid kreativ und lebt eure Träume mit passenden Requisiten im heimischen Bett aus!

Einbrecher und Opfer

Dieses Rollenspiel ist etwas für Fortgeschrittene und Paare, die Dominanz beim Sex lieben. Verkleidet als Einbrecher steht dein Partner im Schlafzimmer vor Dir. Du spielst das ahnungslose Opfer, welches sich seine Wertgegenstände in keinem Fall wegnehmen lassen möchte. Im Gedränge geht es dann plötzlich zur Sache. Wer mag, kann auch Fesselspiele in das Rollenspiel integrieren – das Opfer wird am Bett gefesselt, während der Einbrecher über sie herfällt. Eurer Fantasie werden keine Grenzen gesetzt – wichtig ist nur, dass es beiden gefällt. Je härter es zur Sache geht, desto eher solltet Ihr vorab ein Codewort ausmachen, bei dem beide Partner wissen, wann es dem anderen zu viel wird.

Domina und Sklave

Ein Rollenspiel zwischen Domina und Sklave ist nicht jedermanns Sache. Habt Ihr aber schon Erfahrung im Fetischbereich gesammelt, kann dieses Rollenspiel hocherotisch sein. Lack, Leder oder Latex sind bei diesem Rollenspiel unverzichtbar. Durch diese Materialien strahlt die Domina Ihre Dominanz aus. Anfänglich genügen Kommandos wie „Küsse mir meine Lackstiefel“ oder „Fasse mir zwischen die Beine“, um zu zeigen, wer den dominanten Part in diesem Spiel hat. Je mehr Erfahrung und Interesse Ihr an diesem Dominanzspiel habt, desto mehr und härtere Bestrafungen kann die Domina bei nicht Erfüllung ihrer Wünsche einbauen. Peitschen, Fesseln, Knebel oder Halsbänder werden in diesem Machtspiel gern verwendet. Macht aber auch hier vorab ein Codewort aus.

Ihr möchtet weitere erotische Abenteuer ausprobieren, die für Abwechslung im Alltag sorgen oder habt gemerkt, dass Rollenspiele nichts für Euch sind, Ihr aber dennoch Lust habt das Liebesleben etwas aufzupimpen? Kein Problem! Auf unserem ORION Blog findet Ihr zahlreiche weitere Tipps und Tricks, die Euch dabei helfen können. Wie wäre es, wenn Ihr die Sextrends 2018 ausprobiert oder Ihr Euch in eine ganz neue sexuelle Richtung bewegt und Tantramassage für Euch entdeckt? Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken geheimnisvoller erotischer Welten, egal ob als Mann, Frau, in einer Beziehung oder als Single! 🙂


'Erotische Rollenspiele – Sex beginnt im Kopf!' hat 3 Kommentare

  1. 11. Mai 2018 @ 08:55 anonym

    Sie sagt: „Sex beginnt im Kopf!“ Er antwortet: „Gut, dann nimm ihn in den Mund!“
    Das ist ein Witz mit falscher Aussage. Ja, Sex beginnt sehr wohl im Kopf. Ich muss mir über meine Wünsche klar sein, noch mehr muss ich die Wünsche der Partnerin/des Partners kennen und berücksichtigen wollen. Und dann ist es immer wieder fantastisch, die Wünsche in Rollenspielen Wirklichkeit werden zu lassen. Aber auch ein Rollentausch ist möglich, um seine Wünsche der Partnerin oder dem Partner zu demonstrieren. Auch finde ich es gut, wenn man sich zum Sex verabredet und ein Thema wie beispielsweise strenge Sekretärin verabredet. Dann trägt meine Beste unter dem Business-Kostüm mit weißer Bluse einen Hebe-BH und geile Strapse, aber auch einen Strap on. Es kann auch sein, dass eine Peitsche bereit liegt, mit der sie mir einen ein paar Tage sichtbaren Herzabdruck verpasst. Und am Schluss sage ich ihr eine saftige Gehaltserhöhung in Naturalien zu, sprich … bis zum Orgasmus.

    ————————————————-
    ##Von der Redaktion bearbeitet##

  2. 11. Mai 2018 @ 15:51 ein innovativer Liebhaber

    Mich verfolgt die Idee, einen Schamhaar-Rasiersalon zu eröffnen. Meine Dame werde ich eine personenbezogene Einladung mit Ort und Termin schicken. Zur Zeit trägt sie wieder einmal einen schönen Busch, der entfernt werden könnte. Sie wird bestimmt den Gedanken aufnehmen, schöne Dessous anlegen und edel gekleidet klingeln. Ich werde sie charmant, als erste Kundin meines Salons mit Blumen Strauß und Sekt begrüßen. Den Arbeitsplatz werde ich auf dem Tisch herrichten, damit ich davor sitzend gut beleuchtet und sicher arbeiten kann. Aus einigen Fotos werde ich die Optionen vorstellen, ganz frei, mit Ladebahn oder auch andrer Haarteil auf dem Venushügel. Nach der vorbereitenden Absprache werde ich Sie bitten, auf dem Arbeitstisch Platz zu nehmen. Mit Langhaarschneider erfolgt die Kürzung, dann wird mit Klinge und Rasierschaum das vollständige Glätten durchgeführt. Die Qualitätskontrolle könnte mit leichten Zungenstrichen erfolgen. Nach der Spiegelpräsentation des Arbeitsergebnisses werde ich abschließend hautberuhigende Lotion auftragen. Nach Abschluss der Leistung bin ich gespannt, welches Servicegeld, salopp Trinkgeld, es geben wird.


    ————————————————-
    ##Von der Redaktion bearbeitet##

  3. 22. Mai 2018 @ 10:50 ein reifer Herr

    Manchmal denke ich noch an das erste Mal mit meiner lieben Frau. Vielleicht sollte ich ihr mal auftragen ein paar weiße Dessous kaufen, um eine Brautnacht mit dem Jungfernstich nachzuspielen. Das könnte man dann auch gleich noch ausweiten und ein paar sexintensive Flittertage anzuhängen.


Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Tagged:


Autoren Produkttester AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale Partnerprogramm

Jugendschutzprogramm

Partnerseiten: ORION Shop Fetischblog ORION Sextoys ORION Dessous

Orion International: Österreich Schweiz Dänemark Schweden Norwegen Spanien