Sextoy-Erfahrungsbericht – Vibrator be flexible

Jeder dürfte das schöne Gefühl des heimlichen Verliebtseins kennen. Eventuell noch aus der Schulzeit: Man begegnet seinem Schwarm und verfällt in eine angenehme Schockstarre. Das Herz rast, ein angenehmes Gefühl durchdringt einen und alle Sorgen sind vergessen. Es ist sicher nicht ganz so romantisch, aber aktuell , wenn ich sage, dass dieser Vibrator mich in eine ähnliche Welt versetzt und mich mit seinen Reizen besticht.

Der Vibrator-Testbericht

Für mich – das mag vielleicht eine Anmaßung sein – ist es als Kerl prinzipiell nicht besonders einfach einen Vibrator in vollen Zügen zu genießen, da der Anus nunmal anders auf Vibrationen reagiert, als der Lustkanal des weiblichen Geschlechtsteils. Daher mache ich um weiteren Frust zu vermeiden grundsätzlich einen Bogen um Vibratoren

Als ich aber den Vibrator „be flexible“ von be Sassy zum ersten Mal in der Hand hielt, war ich von seinem bloßen Design sehr angetan. Er liegt ziemlich gut in der Hand und fühlt sich super an. Seine Reizwellen gefallen mir hierbei besonders gut. Das Highlight ist aber, dass er sich verbiegen lässt! Dabei verbiegt sich auch bei mir so einiges – und damit meine ich nicht nur meine Mundwinkel *grins*. Dadurch, dass er auch in der Form verharrt, kann ich ihn optimal für meine analen Lustreize zurechtformen. 🙂 Schon der Kopf des Vibrators schreit danach, ihn endlich einzuführen!

Der Bedienknopf seiner einstellbaren 10 Modi wirkt unglaublich elegant und edel. Beim Vibrieren blinkt der Rand des Bedienknopfes im gleichen Ryhtmus in einem schönen Blau. Mir scheint es, als würden wir tatsächlich kommunizieren und die reine Lust, ihn zu benutzen, verläuft sich in eine tiefe Begierde.

Zum Vergnügen selbst: einfach nur wow!!! Bisher konnte ich meine Prostata noch nicht so gezielt ansteuern, wie mit diesem Vibrator. Seine Oberfläche erlaubt es mir, ihn leicht einzuführen und die Reizwellen in der Kombination mit seinen Vibrationen bieten mir ein Werkzeug, mich damit flexibel zu befriedigen, … laut Produktbeschreibung: „Zärtlich sanft bis heftig tobend ist alles dabei!“ Definitiv!

Detaillierter gehe ich wieder auf die einzelnen Kategorien ein:

Design

Das Design erscheint mir sehr edel und elegant. Der Vibrator befriedigt finde ich auch optisch! 🙂 Fünf Punkte absolut verdient.

5 von 5 Herzen

Feeling

Er fühlt sich beim Eindringen und Rausziehen unglaublich gut an. Seine Reizwellen gleiten sanft in meinen analen Lustkanal und geben mir das Gefühl, mich sanft meiner Lust hingeben zu können. Die Vibrations-Modi erlauben es mir, je nach Verlangen die Intensität zu erhöhen. Auch hier verdient er, wie ich finde, seine vollen fünf Punkte!

5 von 5 Herzen

Lautstärke

Er vibriert zwar stark, aber ich höre ihn kaum, wenn ich ihn in mir habe. Allerdings muss ich fairerhalber einen Punkt abziehen, da ich ihn nicht in Anwesenheit eines Zimmergenossens unbemerkt benutzen kann. Es sei denn, der Vibrator ist abgeschaltet. 🙂

4 von 5 Herzen

Verarbeitung

Das Material besteht aus reinem Silikon und ist absolut gut verarbeitet. Der Bedienknopf und der Verschluss ebenso. Ich finde, dafür dass man den Vibrator verbiegen kann, hält er sich sehr gut und verdient auch hier meiner Meinung nach seine vollen Punkte!

5 von 5 Herzen

Geruch

Der Vibrator hat keinen Eigengeruch und riecht nicht. Was soll ich noch dazu sagen, kurz und knapp: 5 Punkte! 🙂

5 von 5 Herzen

Haltbarkeit

Mit der Haltbarkeit ist es immer so eine Sache. Ich müsste noch einige Wochen testen, um hierzu wirklich etwas effektiv sagen zu können. Bisher macht er mir einen extrem robusten Eindruck. Wie lange die Biegerei gut geht, kann ich auf lange Sicht nicht beurteilen. Aus der aktuellen Sicht kann ich allerdings ohne schlechtes Gewissen fünf Punkte geben! 🙂

5 von 5 Herzen

Handhabung

Er liegt sehr gut in meiner Hand, ist handlich und relativ leicht. Auch finde ich seine Oberfläche schön griffig und er flutscht mir nicht aus der Hand. Ich bin absolut zufrieden!

5 von 5 Herzen

Gleitfreudigkeit

Im analen Bereicht geht es ohne Gleitmittel natürlich nicht. Aber habe ich erstmal etwas Gleitmittel aufgetragen, gleitet er sehr leicht in meinen Hintern und massiert sanft die Prostata. 🙂

5 von 5 Herzen

Preis-Leistung

Für die Leistung des Vibrators ist der Preis absolut gerechtfertig. Jedoch denke ich, dass fünf Punkte etwas zu viel des Guten wären. Dafür müsste er meiner Meinung nach etwas günstiger werden, damit er mich auch in dieser Kategorie voll überzeugt und ihn für meine Sextoy-Sammlung absolut unversichtbar macht! 🙂

4 von 5 Herzen

Hygiene

Mit lauwarmen Wasser und etwas Seife kann ich ihn problemlso reinigen. Auch ist der Verschluss des Bedienknopfes nach meiner Erfahrung ziemlich dicht und erlaubt es mir, ihn unter dem Wasserhahn zu halten. Ich würde aber dennoch davon abraten, den Bedienknopf im Wasserstrahl verharren zu lassen. 🙂

5 von 5 Herzen

Orgasmus

In dieser Rubrik habe ich mich sehr schwer getan. Ich bin der Überzeugung, dass ein Sextoy seine vollen fünf Punkte in dieser Rubrik erst verdient, wenn es mich total aus der Fassung bringt. Der Vibrator kommt zugegebenermaßen dem sehr Nahe, weshalb ich ein etwas schlechtes Gewissen habe, hier nur vier Punkte zu vergeben. Er bietet mir Abwechselung, reizt gezielt meine Prostata, liegt gut in meiner Hand, wodurch ich ihn mit einer Hand bedienen kann und mit der anderen Hand masturbiere,… wäre er bloß einen Tick dicker, würde ich ihn einrahmen und an die Wand hängen. 🙂

4 von 5 Herzen

Fazit

Ein Vibrator der mich durchweg überzeugt. Durch seine Reizwellen und seiner Gleitfreudigkeit setzt er mir ununterbrochen Reizpunkte und hält meine Lust aufrecht. Seine sanfte Oberfläche und sein Design überzeugen mich ihn immer wieder zu benutzen und die tolle Verarbeitung gibt mir das Gefühl, ihn auch in Zukunf bedenkenlos nutzen zu können. 🙂 Ich finde, er darf definitiv in keiner Sammlung fehlen!!!

ORION Sextoytester David K. aus Frankfurt


Testurteil: 5 von 5 Herzen
5 Herzen für G-Punkt-Vibrator be flexible

'Sextoy-Erfahrungsbericht – Vibrator be flexible' hat 1 Kommentar

  1. 3. August 2017 @ 18:26 Analsie

    Dein Bericht hört sich gut an. Ich dachte erst, es wär ein Spielzeug für Sie.


Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autoren Produkttester AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale Partnerprogramm

Jugendschutzprogramm

Partnerseiten: ORION Shop Fetischblog ORION Geschichten HC-Movie ORION Sextoys ORION Dessous

Orion International: Österreich Schweiz Dänemark Schweden Norwegen Spanien