Sextoy-Erfahrungsbericht – Prostata-Vibrator mit Perineum-Stimulator

Am letzten Urlaubstag erreichte uns die Mail, dass ein neues Testprodukt unterwegs ist. Wenigstens etwas, was leichte Vorfreude auf die Rückkehr aufkommen ließ. Zu Hause angekommen führte einer der ersten Wege auch gleich zur Packstation, um das Päckchen abzuholen. Darin befand sich ein recht unauffälliger, einfacher Karton mit der Aufschrift „Best Made Anal-Vibrator“.

Prostata-Vibrator von Best Mate

Letztlich war es ein schwarzer, ca. 15 cm langer Vibrator, der mit einer Batterie betrieben wird. Er ist komplett aus praktisch geruchlosem Silikon und hatte eine interessante Form. An der Spitze etwas dicker und leicht gekrümmt, dann kurz etwas schmaler werdend, um sich dann wieder zu verdicken. Am unteren Ende ist ein weiterer ca. 4 cm langer Arm, der bei Benutzung dann in dem Bereich zwischen Anus und Penis vibriert.

Der Sextoy-Test

In einer ruhigen Stunde beschäftigte ich mich dann erst einmal selbst mit dem Analtoy. Durch einfachen Knopfdruck lässt es sich einschalten und summt dann angenehm leise vor sich hin. Ich benutze etwas Gleitgel und mit leichtem Druck verschwand die Spitze in meinem Anus, wo das Vibrieren sofort ein sehr angenehmes Gefühl verursachte. Ich behielt den Druck bei und der Vibrator arbeitete sich langsam aber stetig aufgrund seiner Krümmung bis zur Prostata vor. Die Lust stieg von Sekunde zu Sekunde und während eine Hand den Vibrator bediente musste sich die andere schon um meinen … das wäre jetzt zu ausführlich. 😉 Als der Analvibrator komplett in mir verschwunden war und der zweite Arm vibrierend auf meinem Damm (Perineum) lag, war das Gefühl und die Lust kaum auszuhalten. Es dauerte nicht lange und ich explodierte mit einem  Orgasmus stärker und intensiver, als ohne die anale Stimulation. Der Vibrator hatte innerhalb sehr kurzer Zeit ganze Arbeit geleistet.

Beim Sex mit meiner Frau hatte sie dann die Gewalt über den Vibrator. Durch hin- und her bewegen in meinem Anus, mal schneller oder mal langsamer, mal tiefer und mal weniger tief, zögerte sie meine Lust immer weiter hinaus. Sie stimulierte mich aber natürlich extrem damit und erst nach einer mir ewig lang vorkommenden Zeitspanne, kam ich erneut zu einem tollen Orgasmus.

Das Test-Fazit

Der Befriedigungsfaktor dieses Prostata-Vibrator mit Perineum-Stimulator ist unheimlich hoch und wird es sicher zukünftig aufgrund seiner guten Verarbeitung auch noch lange sein. Aus diesem Grund, und weil man hier wirklich viel Spaß für wenig Geld bekommt, möchte ich für das Produkt 5 Herzen vergeben.

Thomas S. aus Berlin

Testurteil: 5 von 5 Herzen
5 Herzen - Prostata-Vibrator von Best Mate


'Sextoy-Erfahrungsbericht – Prostata-Vibrator mit Perineum-Stimulator' hat 2 Kommentare

  1. 19. Juli 2018 @ 22:34 Marcin

    Ich möchte ein professioneller Tester von erotischen Spielzeugen werden

  2. Blogger Sami

    20. Juli 2018 @ 08:28 Blogger Sami

    Hallo Marcin,

    schau mal hier: ORION sucht Euch – als Produkttester/in.

    MfG Sami, “ORION Blogger”-Team


Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autoren Produkttester AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale Partnerprogramm

Jugendschutzprogramm

Partnerseiten: ORION Shop Fetischblog ORION Sextoys ORION Dessous

Orion International: Österreich Schweiz Dänemark Schweden Norwegen Spanien