Vorfreude auf die Venus 2017 – Videos der Venus-Botschafterinnen

VENUS Gesichter 2017 - Micaela Schäfer und JJ

Nur noch etwas mehr als ein Monat und dann ist es wieder so weit: Deutschlands größte und bekannteste Erotikmesse „die Venus“ öffnet seine Pforten vom 12.10-15.10 diesen Jahres in Berlin. Und was ist für eine Erotikmesse natürlich unglaublich wichtig? Die Botschafterinnen müssen verständlicherweise möglichst sexy sein und auch in wenig Kleidung eine gute Figur machen. In diesem Jahr wird das überhaupt kein Problem werden.

Sexy Videos der Venus-Gesichter

Denn wie wir schon bereits berichteten, sind die weiblichen Aushängeschilder der diesjährigen Venus keine geringeren als die routinierte Micaela Schäfer und die Newcomerin Julia Jasmin Rühle, besser bekannt als JJ aus „Berlin – Tag und Nacht“. Dass die beiden Damen äußerst ansehnlich sind und mit ihren Reizen nicht gerade geizen, muss ich Euch wahrscheinlich nicht mehr erklären. Nichtsdestotrotz will ich Euch hier ein paar bewegte Bilder der beiden Erotikmodels nicht vorenthalten. 😉 JJ war in diesem Video gerade beim Fotoshooting für die diesjährige Venus beschäftigt. Mit ihrem üppigem Vorbau und den Tattoos, die ihren gesamten Körper zieren, ist sie definitiv ein Blickfang. Frau Schäfer rekelt sich in dem Video weiter unten in passender Strandkulisse erotisch am Swimmingpool. Auch wenn das Video zensiert ist, lässt es doch erahnen, dass Micaela auch ohne Kleidung eine Menge zu bieten hat.

Worauf die beiden bei Männern stehen…

Falls Ihr Euch persönlich bei den beiden vorstellen wollt und Ihr Euch Chancen ausrechnet, solltet Ihr wissen, worauf die beiden bei Männern stehen. Denn sie unterscheiden sich schon erheblich bei der Vorstellung ihres Traummanns. Micaela steht bei Männern insbesondere auf ein besonderes Charisma, durch Humor und durch eine dicht behaarte Brust. JJ steht hingegen eher auf muskulöse Männer – ein breites Kreuz sollte er haben und außerdem sollte man sich auf ihn verlassen können.

Kommt zur Venus 2017!

Also Männer – entweder lasst Ihr Eure Körperbehaarung mal etwas länger stehen oder Ihr verbringt die kommenden Tage in der Muckibude. Dann kann Mitte Oktober auf der Venus nicht mehr viel schiefgehen. Neben den beiden heißen Damen gibt es dort aber noch viel mehr zu sehen. Beispiele gefälligst? Die neusten Sextoys, alles, was das Fetisch-Herz begehrt sowie Live- und Videoshows könnt Ihr Euch angucken. Also merkt Euch das Wochenende schon mal in Eurem Kalender vor. Wir sehen uns dort!

Quelle: Pressemitteilung – Borgmeier Public Relations & venus-berlin.com / Bilder: © Agentur Baganz


'Vorfreude auf die Venus 2017 – Videos der Venus-Botschafterinnen' hat keine Kommentare

Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autoren Produkttester AGB Datenschutz & Sicherheit Widerrufsrecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale Partnerprogramm

Jugendschutzprogramm

Partnerseiten: ORION Shop Fetischblog ORION Geschichten HC-Movie ORION Sextoys ORION Dessous

Orion International: Österreich Schweiz Dänemark Schweden Norwegen Spanien