Enter your keyword

„Tausendundeine erotische Nacht“

„Tausendundeine erotische Nacht“ – ORION sponsert sinnlich-betörenden Erzählabend

„Tausendundeine erotische Nacht“ – ORION sponsert sinnlich-betörenden Erzählabend

Nach der zehnjährigen Kooperation mit dem Flensburger Boulevard Musical „Liebe, Leben, Lovetoys“ knistert es auch jetzt wieder zwischen einer der Hauptdarstellerinnen des im Sommer letztmals auf die Bühne gebrachten Stückes und ORION – und zwar im Rahmen eines neuen Stückes, das Sylvia Wieland ab Herbst 2018 auf die Niederdeutsche Bühne in Flensburg bringt.

„1001 erotische Nacht“ heißt das Soloprogramm für Erwachsene. Und wie so viele Märchen beginnen auch die Erzählungen von Sylvia Wieland mit „Es war einmal“ oder mit „Vor langer, langer Zeit“. Es geht um das kindliche Erwachen der Lust, um das Entdecken der Liebe, um das Entzücken der Magie zwischen Mann und Frau. Künstlerisch begleitet von Regisseur Elmar Thalmann zieht Sylvia Wieland die Zuschauer der kleinen Flensburger Bühne mit fast magisch wirkenden Worten, instrumentalen Klängen von Glasharfe, Klangschale, Flöte und Trommel, Gesang sowie ausdrucksstarker Mimik und Gestik in ihren Bann.

Und dort, wo die Erotik ist, noch dazu in Flensburg, ist auch ORION nah dran. „Wir versenden zwar tagaus, tagein erotische Produkte in aller Welt, aber wir wissen auch, dass die Erotik vor allem Sinnlichkeit, Begehren und Liebe bedeutet. Und die sind in jeder Kultur zuhause. Das ist auch Sylvia Wielands Grundidee, die wir mit dem Sponsoring gern unterstützen“, so ORION Pressesprecherin Susanne Gahr.